Montag, 7. März 2011

Karneval & Co.

Wir hatten dieses Jahr die Auswahl unter folgenden Kostümen: Ballerina oder Cowboy Cowgirl. Anni hat sich dann für das Cowgirl entschieden. Das Kostüm habe ich schon vor ca. zwei Jahren hier erstanden, und ich finde es einfach zuuuuuu niedlich!!! Wahrscheinlich hätte mir Karo auch so eines machen können, aber das Kostüm ist durch eine kleine Fehllieferung bei mir gelandet, und ich konnte es einfach nicht wieder hergeben (und hab es auch natürlich bezahlt ;o) ). Das Ballerina-Tutu hat Anni dann aber trotzdem noch zwei Tage später angezogen, obwohl sie damit wahrscheinlich das einzige verkleidetet Kind in der Kita war. Aber was solls, in dem Alter darf man ja sowas noch machen, ohne schräg angeschaut zu werden. Glückliche Kinder!


Und dann hoffe ich, dass endlich mal der Frühling kommt, und ausser der Sonne auch ein bisschen Wärme mitbringt. OK, Sonne ist schon nicht schlecht, aber wenn man sich dann in jedem Fleckchen Schatten die Finger und Zehen abfriert, dass ist nicht so toll... Aber ich habe ja Hoffnung, der Wetterbericht hat für die nächsten Tage wenigstens keine Minuszeichen mehr vor den Zahlen :o)  Langsam habe ich nämlich auch ein paar Probleme, meine Jacken vorne zuzubekommen. Und für ein paar lausige Rest-Winter-Tage möchte ich mir dann nicht noch unbedingt eine neue Umstandsjacke zulegen müssen. Also, Frühling, gib Dein bestes!! *ggg*

Es grüßt Euch eine frierende Christina!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen