Montag, 13. Juni 2011

hilfe...

mein Bauch wird immer gigantischer! Und hat zufällig einer von Euch ein gutes Rezept/Mittelchen gegen Sodbrennen? Das macht mich nämlich fertig. Abgesehen von einer äusserst aktiven Mitbewohnerin... *urgh* da gibts direkt wieder einen Stupser mit dem Popo direkt von unten in die Rippen. Aha, und jetzt folgen auch noch die Tritte in die linke Seite
Noch knapp fünf Wochen, dann kann ich das Würmchen von aussen betrachten *yeah* und als Rache für die 9 Monate auf dem kleinen Bäuchlein pröten (keine Ahnung wie mans sonst nennen kann, aber bei uns heisst es "prööööt" machen ;o)  ), in die kleinen Füßlein beissen, im Nacken kitzeln.... hach, ich freu mich so!!!

Habe auch schon wieder den Stubenwagen rausgeholt und fertiggemacht, und nächste Woche werde ich mal die Klamotten in mini-mini raussuchen. Von Anni hab ich noch Bodys in Größe 46, sie war ja ein gerade noch Frühchen, und winzig und nicht besonders proper (aber gesund und munter, naja, zwei Tage Sonnenbank hat sie sich dann doch gegönnt..) und sogar die kleinsten Windeln sahen riesig aus :o)



Also mal gucken, ob wir wieder so ein Würmchen bekommen, oder eher einen kleine Brocken... naja, bis jetzt sind die vom Arzt geschätzten Werte eher im unteren Norm-Bereich.
Dabei bringt Mama schon einiges an Kilos auf die Waage *urgs*


Das hier ist übrigends der Baby-Balkon, der schon drei Tage nach Bestellung da war (yeah, ich bin immer sooo ungeduldig, wenn ich was bestelle ;o)  ).Das Ding kam inklusive Himmel, Nestchen, "Matratze", Decke, Kissen. Hab alles aufgebaut und schnell beschlossen, ausser dem Bett nix zu nutzen. Das Muster der Stoffsachen ist hässlich, der Stoff müffelt ziemlich chemisch, und die "Matratze" ist ein ganz dünnes Stoffdingen. Und von Nestchen bin ich sowieso kein Fan. Aber das Holzgestellt gefällt mir ganz gut ;o)


Dafür werde ich jetzt noch eine vernünftige Matratze holen, dann sind wir komplett. Fehlt nur noch der Bewohner...

lg, Christina

Kommentare:

  1. Liebe Christina, ich hab leider nicht das ultimative Sodbrennenrezept, aber ich hab mir ein wenig zumindest mit Milch und nüsse kauen helfen können!
    Danke übrigens für Deinen Strohhalm-Link, ich hab ihn hinzugefügt, mit Verweis auf Dich, ich hoffe das ist für Dich in Ordnung!"
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina
    Ein Hausrezept von Oma einfach einen Löffel trockene Haferflocken kauen, ich habs zwar noch nicht versucht, weil ich Sodbrennen nicht kenne, aber schaden kann es auf keinen Fall!!!!!
    Ich wünsch Dir alles, alles Gute
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Gegen Sodbrennen hilft immer etwas Milch, ich hatte in der Schwangerschaft noch etwas Natron dazu gemischt... Haushaltsnatron den man auch zum backen verwendet. Hat zumindest geholfen... ;)
    Alles gute, lg Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    ich hätte bei Sodbrennen auch nur den Tipp Milch oder ein wenig Natron für dich. Ich hatte in meiner zweiten Schwangerschaft immer so stark mit Sodbrennen zu kämpfen- das war grausig!
    Lieben Dank noch für deinen Kommentar.
    Wir wohnen im Kreis Siegen, dort gibt es drei Märkte auf denen man nur Gebrauchtwaren anbieten darf, und das sind hier auch so die besten in der Nähe. Einmal in der Zeit von März - November jeden 1. Samstag im Monat der Geisweider Flohmarkt unter der Hüttental Str.
    Dann der Flohmarkt in Freudenberg auf der Willhelmshöhe (der ist diesen So. hoffe ich jedenfalls, denn bei dem Wetter...)
    Dann noch der in Wilnsdorf, da weiß ich zur Zeit aber noch keinen Termin.
    Dann gibt es noch in Dortmund an der Uni einen tollen Markt, der ist immer in zwei Hälften geteilt eine Neuwaren, die andere Trödel satt, der ist auch klasse.
    Wo in NRW wohnst du denn?
    So ich wünsche dir erstmal ein schönes Wochenende (mit hoffendlich nicht nur Regen) und vorallem ohne Sodbrennen! :-)
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Das war ja wirklich ein Winzling. Süß!
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir. Ich freue mich sehr darüber.

    Ich wünsche dir noch ein sodbrennenfreies Restwochenende.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen