Mittwoch, 19. Oktober 2011

Halloween

Hier Teil eins des Halloween-Specials:

Der Friedhof

So richtig Atmosphäre für eine Halloweenparty schafft ihr mit einer stimmigen Friedhofsumgebung!!! Und die ist gar nicht schwer zu bekommen: Je nach Raum und Fußboden ist eine raschelnde Schicht trockenes Laub auf dem Boden schonmal ein toller Anfang. Sollte allerdings bei Teppichboden eher nicht in Erwägung gezogen werden, sonst habt ihr Ostern noch Andenken an eure Party...

Dann ein paar (nahezu) blätterlose Zweige und dünnere Äste hinstellen, die aber so plaziert werden sollten, dass man sich nicht ständig darin verhäddert oder die Dinger umreisst. Man kann sie z.B. auch unter die Decke hängen, oder in mit Sand gefüllten Eimer in die Ecken stellen.

Und dann natürlich das, was auf keinem Friedhof fehlen darf: die Grabsteine!!! Man kann in Dekoläden oder in Internetshops natürlich besonders tolle Exemplare kaufen, aber auch selbermachen ist nicht schwer. Ich habe dazu einfach große Styroporplatten in die gewünschte Form geschnitten, schwarz angesprüht und dann mit einem einfachen Fräser die gewünschten Aufschriften ausgefräst. (Der Fräser hat ziemlich viele Aufsätze, und hat nur 10 Euro gekostet. Ist natürlich kein dolles Ding, aber für solche Arbeiten super geeignet.) Achtung, schneiden und fräsen von Styropor am besten immer draussen machen, das Zeug ist nämlich suuuuper anhänglich, vor allem als kleine Fussel-teile!! Die hat man anschliessend überall!!Bei den Namen auf den Grabsteinen könnt ihr dann schön Eurer Fantasie freien Lauf lassen, nur Schwiegermutters Name sollte vielleicht nicht draufstehen...
Wir hatten z.B. einen mit Elvis, da mein Mann als Zombie-Elvis kostümiert war.
Ich habe die Dinger schnell noch kurz vor der Party gemacht, deshalb sind sie eher schlicht und einfach geworden. Mit mehr Zeit kann man richtig tolle "Kunstwerke" schaffen.


Bald gehts weiter mit Teil zwei. Leckeres Essen...

Gruselige Grüße

 PS: Falls ihr etwas "freundlichere" Deko sucht, Nicole von LLDN hat da bestimmt das richtige für Euch!! ;o)

Kommentare:

  1. Das ist aber echt schon ganz schon gruselig :) Die Bilder sehen genial aus. Tolle Ideen und soo einfach :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina!
    Vielen Dank für deinen Besuch und die netten Worte bei mir!
    Du hast nach Sternen gefragt....wenn du magst, ruf mich einfach mal an, dann kannst du mir deine genauen Wünsche äußern und ich kann dir sagen, was im Moment machbar ist!
    Einen schönen Tag noch und liebe Grüßkes, Anna!

    Meine Nummer erfährst du auf meiner home-page!

    AntwortenLöschen
  3. ;))) bei dir siehts ja auch nicht besser aus *lach* und nein, die ist nicht echt. ein puppenkopf, so vermuteten wir...
    liebe grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christina,

    vielen lieben Dank für deine so lieben Kommentare! Ich habe mich so sehr gefreut!
    Deine Halloweentipps sind einfach grandios. Ich wünsche euch eine ganz tolle Party, auch wenn die Location diesmal ncith die gewünschte ist.

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen