Sonntag, 21. Februar 2016

PIMP MY JEANS


So ein verregneter Tag eignet sich nur für zwei Sachen.
Die erste Möglichkeit wäre sich in Bett zu legen und die Decke über den Kopf ziehen.
Die zweite Möglichkeit ist kreativ zu werden.

Ich habe mich für die Kreativität entschieden.

Meine Jeans lag jetzt schon länger mit kleinen gesprenkelten Flecken rum.
Egal was ich auch probiert habe, sie gingen nicht raus.

Heute kam mir die Idee die Jeans mit flexfolie zu pimpen um die Flecken zu verbergen und evtl. den Frühling zu locken.
Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. Jetzt brauche ich nur das passende Oberteil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen